Das war Werbung für den Stocksport!!!

 https://www.youtube.com/watch?v=iJRmFC7xuOM&feature=share

BL 1 2 2019

BL 1 2019

Bl 1 3 20191 Bl 1 4 2019 BL 1 5 20194 Bl 1 6 2019

SPIEL DER RUNDE !!

ESV Schwarzl Immobilien Prüfing –  6

ER St. Peter Honeywell BaLu            4

16:6, 9:9 (3:1) – 14:6, 6:14, 9:9

ESV Schwarzl Immobilien Prüfing mit Peppone Degen, Martin Gert, Stefan Gert, Gottfried Lechner, ER St. Peter Honeywell BALU mit Stefan Plieschenegger, Ernst Kurnig „Die Maschin“, Wolfgang Liegl, Wolfgang Erker.

Schiedsrichter: Josef Janisch; 80 Zuseher.

Kommentar zum Spiel:

Das Spitzenspiel dieser Runde und auch in der Gruppe. Es ging in diesem Spiel um die Tabellenführung, da beide Teams in Runde 1 mit 8:2 gewonnen hatten.

Die Prüfinger legten einen gelungenen Start hin, gewannen die erste Partie sicher mit 16:6, doch schon im zweiten Durchgang zeigte der Kärntner Aufsteiger, daß er hier mitfighten möchte. Das gelang auch, und Prüfing blieb konzentriert. Im 2. Durchgang gelang ER St. Peter mit einer 3 in Kehre 6 der erste Spiel-Punkt. Nach dem Gewinn des nächsten Spiels stand es 5:1 für Prüfing und alles sah nach einer klaren Angelegenheit für die Heimmannschaft aus. Doch der Schein trügte, die Kärntner wurden immer stärker und holten sich mit 14:6 das 4. Spiel. Im letzten Durchgang entschied erst der allerletzte Stock von Stefan Gert über den Gewinn dieses Spiels, St. Peter führte nach fünf Kehren mit 9:6. Die Prüfinger stehen mit 4 Punkten an der Tabellenspitze und bedanken sicht recht Herzlich beim Team des ESV Peterdorf II für die Organisation und ein Danke an die Fans!