• K1024_IMG_8281

    Willkommen auf unserer neuen Webseite!

    Auf unserer Webseite finden Sie einige Informationen über uns – inklusive toller Fotos. Es gibt auch ein Gästebuch, welches sich über Einträge genauso freut wie wir. Falls Sie mir unkompliziert schreiben möchten, nutzen Sie einfach das Kontaktformular. Genießen Sie Ihren Besuch!

Liveticker Heimspiel gegen Breitenwang

Hier ist der Liveticker für das letzte Spiel gegen Breitenwang

 

https://www.stocksport-austria.at/spiel/liveticker-bundesliga-herren-2021-gruppe-b-runde-6-esv-schwarzl-immobilien-pruefing-sc-breitenwang/

Mannschaft in schwarz WA0006

7:3 Die Leistung wurde nicht belohnt

Nach der traurigen Nachricht vom plötzlichen Tod unseres Freundes Erwin Kaiser mobilisierten wir unsere Kräfte und gaben bei diesem Spiel alles. Leider war an diesem Tag das Dauben Glück nicht auf unserer Seite und so mussten wir die 7:3 Niederlage trotz super Leistung akzeptieren. Positiv an diesem Ergebnis ist das wir fix den Klassenerhalt in der Bundesliga I für 2022 geschafft haben, und am Samstag den 5.6.2021 bei einem hohen  Heim-Sieg gegen Breitenwang und ebenso einem hohen Sieg von Feldkirchen gegen Wenig Zell noch eine Mini Chance fürs Viertelfinale besteht. Alle die einen negativen Test am Samstag vorweisen sind recht herzlich eingeladen uns  beim letzten Heim-Spiel in Petersdorf zu Unterstützen.

Mannschaft in schwarz WA0006

 

Liveticker Auswärtsspiel gegen Feldkirchen

Hallo, hier ist der Liveticker für das Auswärtsspiel gegen EK Deurotherm Feldkirchen

https://www.stocksport-austria.at/spiel/liveticker-bundesliga-herren-2021-gruppe-b-runde-5-ek-deurotherm-feldkirchen-esv-schwarzl-immobilien-pruefing/

Erwin Kaiser ist von uns gegangen

6C534181-7E41-4769-96E5-7BB2A3A260A0

Mit voller Wucht hat uns gestern die Nachricht getroffen,

dass unser Freund Erwin Kaiser verstorben ist.

Wir verlieren mit Erwin einen Freund und Kollegen, der unseren Verein immer tatkräftig unterstützt hat. Im Moment können wir noch nicht realisieren, dass Erwin nicht mehr unter uns ist.

Wir wünschen Ingrid viel Kraft in dieser schweren Zeit

Erwin, Ruhe in Friede und ein letztes Stock heil, wir werden dich nie vergessen.

Mannschaft in rot

Bericht Prüfing – Wenigzell 2:8

Mannschaft in rot Martin in Aktion

Zum Spielverlauf. Im ersten Durchgang war die Anspannung auf beiden Seiten spürbar. Exakte Treffer und Fehlschüsse wechselten sich auf beiden Seiten ab. Nach den ersten sechs Kehren gingen die Gäste mit 8:14 und 0:2 in Führung. Ein gelungener Start für die Jungs aus Wenigzell.

Kehre 5 entschied den 2. Durchgang. Wer wabbelt am exaktesten? In der fünften Kehre des 2. Durchganges brachte Stefan Gert seinen Stock durch diese spezielle Drehtechnik hinter den Wenigzeller Moarstock. Der Stock war gut abgedeckt, Wenigzell versuchte den Retourwabbler drei mal ohne Erfolg. Der ESV Prüfing verwertete seine drei Nachschüsse und konnte einen entscheidenden Vorsprung herausspielen. Endstand in diesem Durchgang 16:8, mit einem 2:2 ging es in die Pause.

Wenigzell on fire. Während sich bei der Heimmannschaft immer wieder kleine Fehler und Ungenauigkeiten einschlichen, trafen die Jungs aus Wenigzell nach Belieben. Jeder Schuss saß, Durchgang 3  war eine klare Angelegenheit für Wenigzell – 3:21. Spielstand 2:4.

Prüfing vergab im 4. Durchgang die Chance auf den Gleichstand. Die Gastgeber begannen diesen Durchgang stark – hoch konzentriert und voll motiviert konnte schnell eine komfortable 10:3 Führung herausgeschossen werden. Beim Spielstand von 10:6 wurden zwei Nachschüsse nicht genützt. Die jungen Wenigzeller bedankten sich artig für den „3er“ und spielten die letzte Kehre routiniert nach Hause. Somit war das Match vorzeitig entschieden.

Im abschließenden fünften Durchgang kamen die Ersatzspieler auch noch zu ihren Einsätzen, die Wenigzeller holten sich auch diese Spielpunkte (8:13, Endstand 8:2) und damit die Tabellenführung in dieser Gruppe!

1 2 3 28