7:3 Die Leistung wurde nicht belohnt

Nach der traurigen Nachricht vom plötzlichen Tod unseres Freundes Erwin Kaiser mobilisierten wir unsere Kräfte und gaben bei diesem Spiel alles. Leider war an diesem Tag das Dauben Glück nicht auf unserer Seite und so mussten wir die 7:3 Niederlage trotz super Leistung akzeptieren. Positiv an diesem Ergebnis ist das wir fix den Klassenerhalt in der Bundesliga I für 2022 geschafft haben, und am Samstag den 5.6.2021 bei einem hohen  Heim-Sieg gegen Breitenwang und ebenso einem hohen Sieg von Feldkirchen gegen Wenig Zell noch eine Mini Chance fürs Viertelfinale besteht. Alle die einen negativen Test am Samstag vorweisen sind recht herzlich eingeladen uns  beim letzten Heim-Spiel in Petersdorf zu Unterstützen.

Mannschaft in schwarz WA0006